St. Lamberti, Stadt- und Marktkirche

Schon im 14. Jahrhundert werden auf dem höchsten Punkt der Innenstadt Münsters – auf dem Turm der Stadt- und Marktkirche St. Lamberti – Wächter beschäftigt, die nach Feuer und Feinden Ausschau halten. Diese Türmer wurden und werden von der Stadt Münster beschäftigt, sie standen und stehen in städtischen, nicht in kirchlichen Diensten.

Dieses Blog wird aus der Perspektive der amtierenden Türmerin geschrieben – alles zur Kirche selbst, den der Pfarrei zugehörigen Citykirchen, den Gottesdiensten und Veranstaltungen erfahrt ihr auf der Webpräsenz von St. Lamberti:

http://www.st-lamberti.de

Sehr lohnenswert ist auch die Unterseite, auf der das Geläut nicht nur beschrieben wird, sondern wo man jede der 8 Glocken auch virtuell anhören kann:

http://www.st-lamberti.de/de/kirchen/lamberti_kirche/die_glocken_von_st_lamberti/

Advertisements